29.06.2022 00:09 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
Forscher
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Löbbecke, Stefan, Dr.

// studierte Chemie an den Universitäten Braunschweig und Marburg // 1999 promovierte er auf dem Gebiet der Analytischen Chemie // Seit über 20 Jahren arbeitet Dr. Löbbecke am Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT in Pfinztal bei Karlsruhe // Seine Arbeitsgebiete erstreckten sich zunächst von der Entwicklung von überkritischen Fluidprozessen über die Chemie der Treib- und Explosivstoffe bis hin zur Prozessführung in Mikroreaktoren // Heute ist er für die Abteilung „Energetische Materialien“ verantwortlich, die mit ihren über 80 Mitarbeitern ein breites Spektrum an FuE-Dienstleistungen auf dem Gebiet der Chemie sowie der Reaktions- und Verfahrenstechnik anbietet // Die aktuellen Forschungsaktivitäten von Dr. Löbbecke liegen in den Bereichen neue, kontinuierliche (Mikro-)Verfahrenstechniken, moderne Prozessanalysentechniken sowie neuartige metallorganische und energetische Materialien

Lorbach, Volker, Dr.

Lorenz, Ulf, Dr.

Dr. Ulf Lorenz leitet die Optimierungsgruppe innerhalb des Instituts für Fluidsystemtechnik an der Technischen Universität Darmstadt. // Bis 1995 Studium der Informatik in Paderborn // Bis 2007 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Monien in Paderborn. 2001 Promotion mit Auszeichnung, 2006 Habilitation in Informatik // 2007 Research Fellowship "Algorithm Design in Combinatorial Optimization" in Berlin bei Prof. Möhring, Mathematik // 2007-2013 Habilitation in Mathematik und seitdem Privatdozent in der Mathematik, TU Darmstadt // Seit April 2013 Leiter der Technischen Optimierungsgruppe im FST, TU Darmstadt

Lottermann, Johannes, Dr.-Ing.

// studierte Sicherheitstechnik an der Bergischen Universität Wuppertal mit dem Abschluss Dipl.-Ing. Brand- und Explosionsschutz // 2005–2010 war er Projektleiter und Sachverständiger bei der DMT GmbH & Co KG // Seit 2006 arbeitete er an seiner Dissertation und promovierte 2012 im Bereich Sicherheitstechnik // Seit 2010 ist er als Head of Projects + Expansion Department bei der Rembe GmbH Safety + Control tätig // ist ein gefragter Experte und vielfältig in Fachgremien aktiv // Seine Forschungsergebnisse sind in zahlreiche Regelwerke eingeflossen, z.B. in die VDI 2263, 7.1., Brand und Explosionsschutz an Sprühtrocknern

Löwen, Ulrich, Dr.

// ist Informatiker und beschäftigt sich bei Siemens Corporate Technology als Senior Principal Key Expert mit den Themen ­Engineering und Leittechnik // war Mitglied des Redaktionsteams der Umsetzungsempfehlung für das Zukunftsprojekt Industrie 4.0

Ludwig, Gerhard, Dr.

// studierte Maschinenbau an der TH Darmstadt und promovierte 1992 // Im Anschluss war er Oberingenieur am Fachgebiet Turbomaschinen und Fluidantriebstechnik der TH Darmstadt und Leiter der AG „Hydraulische Turbomaschinen“ // bis 2003 war er Akad. Rat am Fachgebiet Turbomaschinen und Fluidantriebstechnik der TU Darmstadt und leitete zwei Arbeitsgruppen // bis 2013 war er Akad. Oberrat am Fachgebiet Fluidsystemtechnik der TU Darmstadt und ist seitdem Direktor am FST // ist aufgrund seiner vielfältigen Expertise einer der Kompetenzträger des FST und leitet die Gruppe Hydraulik

Luinstra, Gerrit, Prof. Dr.

// geb. 1963 // studierte von 1981 bis 1987 Chemie an der Rijksuniversiteit Groningen (NL) // promovierte 1991 über ein Thema in der metallorganischen Chemie // Anschließend wechselte er als Research Fellow an das California Institute of Technology // Mitte 1993 ging er an die Universität Konstanz, wo er im Jahr 2000 habilitiert wurde // Von Anfang 1999 bis Ende 2007 arbeitete er im damaligen Kunststofflabor der BASF AG // 2005 erhielt er für die Traumreaktion (CO/PO zu Polyester) zusammen mit Professor Rieger (Ulm) den Philip-Morris-Preis // Seit 2008 leitet er den Lehrstuhl für Technische und Makromolekulare Chemie an der Universität Hamburg. Sein Forschungsschwerpunkt ist die (katalytische) Polymersynthese von 100 mg bis zu 5 kg // Diese umfasst die Katalysatorentwicklung, die Aufklärung der Polymerisationskinetik, das Scale-up, die Compoundierung sowie die Verarbeitung und die Werkstoffprüfung

Maga, Camelia

// (30) hat Elektrotechnik und Informationstechnik mit dem Schwerpunkt Automatisierung und Regelungstechnik an der Universität Stuttgart studiert // Nach dem Studium war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Automatisierungs- und Softwaretechnik der Universität Stuttgart tätig // Sie forschte auf dem Gebiet des Domain-Engineering für die Entwicklung von automatisierten Systemen // seit Januar 2011 arbeitet Camelia Maga bei der Firma Bosch Software Innovations // ist Mitglied des GMA-Fachausschusses 6.12 „Durchgängiges Engineering von Leitsystemen“ und des VDI-Fachausschusses 510 „Softwarezuverlässigkeit“

Maier, Thomas

// Thomas Maier wurde 1964 geboren. // Nach dem Studium der technisch orientierten Betriebswirtschaftslehre an der Uni Stuttgart arbeitete er lange Zeit für eine führende deutsche Unternehmensberatung. // Anfang der 90er-Jahre machte er sich selbstständig und übernahm verschiedene Beratungsaufgaben in Entwicklung und Konstruktion. // Seit 2005 ist er als geschäftsführender Gesellschafter für Eisele tätig und kümmert sich auch um die strategische Entwicklung des Unternehmens.

Maier-Rosenkranz, Jürgen, Dr.

Maiwald, Michael, Dr.

// 1997 Promotion Physikalische Chemie an der Ruhr-Uni Bochum bei G. M. Schneider // 1991–1992 ERASMUS-Austausch University of Sussex, Brighton, GB // 1997 Projektarbeit zu Raman-Spektroskopie an Flüssigkristallen, Experimentalphysik, Ruhr Uni-Bochum // 1998–2005 Aufbau und Leitung einer AG für Online-NMR-Spektroskopie, Institut für Technische Thermodynamik und Thermische Verfahrenstechnik, Uni Stuttgart // 2005–2008 Merck KGaA, Darmstadt, Prozeßanalytik, physikalsich chemische Charakterisierung von NCEs, Sonderprobenanalytik, Optische und Schwingungsspektroskopie seit 2008 Fachbereichsleiter "Prozessanalytik" an der BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin // 2010 Habilitation im Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Technische Universität Kaiserslautern // Referenzen [1] Dr. Thorsten Pötter, Bayer Technolgy Services, Vortrag auf der NAMUR-Hauptsitzung, November 2013

Mallok, Florian

// studierte bis 2012 Brau­wesen an der TU München-Weihenstephan mit Abschluss Diplombraumeister // seit 2012 ist er am Forschungszentrum Weihenstephan für Brau- und Lebensmittelqualität als Leiter der Pilotbrauerei tätig

Manninen, Heikki

// ist Product-Portfolio-Manager für die Geschäfts­bereiche "Pulp & Paper", "General Industry" und "Chemical Industry" bei Sulzer Pumpen // verfügt über mehr als 34 Jahre Erfahrung in der Produktentwicklung und dem Marketing bei Sulzer

Manstein, Dietmar, Prof. Dr.

// geb. 1955 // studierte Biochemie in Hannover und promovierte an der Universität Heidelberg // Nach vierjährigen Forschungsaufenthalten an der University of Michigan und der Stanford University und Gruppenleiterpositionen am National Institute for Medical Research in London und dem Max-Planck-Institut für Medizinische Forschung in Heidelberg, folgte er dem Ruf an die Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) // Als Direktor des Instituts für Biophysikalische Chemie beschäftigt er sich mit der Identifikation und Charakterisierung von molekularen Motoren und Proteinen, die die dynamischen Veränderungen des Zytoskeletts modulieren

Marquard, Stefan

// jung. wild. anders. Das ist das Motto des als Freibeuter der Küche bekannten Sternekoches Stefan Marquard, der als Vater der „Jungen Wilden” in die deutsche Kochgeschichte einging // Der bekennende Punkfan mischte die kulinarische Szene Deutschlands ordentlich auf bis sein Einstieg in die Haute Cuisine erfolgte // Seine einzigartigen Kreationen versetzten sowohl Gourmetkritiker als auch Gäste gleichermaßen in Entzücken // Zum Medienstar wurde er auch durch seine TV-Sendung „Die Kochprofis – Einsatz am Herd“ // Einen ganz besonderen Einsatz hat der umtriebige Spitzenkoch auf der diesjährigen Analytica, auf der er in Kooperation mit VWR für die Messegäste Kreativ-Molekulares aus der Laborküche parat hat. labor&more hat er einiges dazu verraten
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

News

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern
Bei über 80 % aller industriellen Messaufgaben werden Temperaturen gemessen. Wichtig ist das Zusammenspiel von Messgerät und Fühler sowie die verwendete Technologie. Aus der Präzisionsschmiede, der Firma Ahlborn aus Holzkirchen bei München, kommt jetzt ein Messsystem für hochgenaue Temperaturmessung, das nicht nur im Labor verwendet werden kann.

© Ahlborn Mess- und Regelungstechnik GmbH