18.06.2019 10:15 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
C&M-2-2014

Anspruchsvolle Arbeitsbedingungen in der chemischen Industrie

Magnetgekuppelte Kreiselpumpen

In der chemischen Industrie wird Pumpen viel abverlangt. So auch bei CG Chemikalien. U.a. werden hier Natriumlauge, Schwefelsäure, Phosphor- säure, Salpetersäure, Essigsäure oder Ameisensäure in Konzentrationen bis 99% gefördert und in mobile Tanks abgefüllt, die an die Kunden des Unternehmens geliefert werden. Dabei setzt man magnetgekuppelte SHM-Kreiselpumpen von ASV Stübbe ein.

Bedeutung und Einfluss der Verpackungsindustrie

Der kleine große Unterschied - von Thomas Reiner

Die Verpackung sichert bei vielen Produkten den Erfolg oder gewährleistet den sicheren Transport von Gütern, die in der Prozesstechnik hergestellt werden. Der Prozessschritt der Verpackung spielt also in der Wertschöpfungskette eine wichtige Rolle. Die alle drei Jahre stattfindende Messe Interpack in Düsseldorf zeigt mit fast 3.000 Ausstellern, welche enorme Bedeutung diesem Industriezweig zukommt.
Die einfache Handhabung, systemunabhängige Auswertung und die vielseitige Einsatzfähigkeit sind die am meisten geschützten Eigenschaften der LOG32 Serie.
Nehmen Sie sich eine Minute Zeit!
Das Video zeigt die drei Typen der LOG32 Serie
  • LOG32T Temperatur-Datenlogger,
  • LOG32TH Datenlogger für Temperatur- und Feuchtemessung und
  • LOG32THP Datenlogger für Temperatur-, Feuchte- und Luftdruckmessung
das einfache Bedienen, das breite Einsatzspektrum und das systemunabhängige und automatische Erstellen einer PDF bzw. DBF-Datei.

Diamantbeschichtete Gleitringdichtung im 27.000h-Dauerversuch

Diamantenfieber - von Prof. Dr.–Ing. Helmut Jaberg

Die häufigste Ausfallursache bei Pumpen ist das Versagen der Gleitringdichtung. Dies führt im Vergleich zu anderen Pumpenkomponenten zu sehr hohen ­Reparaturkosten. Die kontinuierliche Weiterentwicklung auf dem Gebiet der Diamantbeschichtung von Bauteilen und Weiterbearbeitung dieser Komponenten für den Einsatz von hoch beanspruchten Gleitringdichtungen konnte am Prüfstand in eindrucksvoller Art und Weise ­demonstriert werden.

Fremdgespeiste WirelessHART-Adapter für mehr Anwendungsvielfalt

Ein Netzteil für mehr Energie - von Sabrina Weiland

Die drahtlose Kommunikation über WirelessHART spielt in der Prozessautomation eine immer bedeutendere Rolle. Die Technologie basiert auf dem etablierten HART-Protokoll und kann ­problemlos in jede vorhandene Feldbusinfrastruktur eingebunden werden. Der Funkstandard ist mit mehr als 26 Mio. installierten HART-Geräten abwärtskompatibel und greift hinsichtlich Engineering, Asset Management und Integration in die Prozessleitebene auf bestehende Methoden...

Hygienic Design-Gehäuse in der Lebensmittelproduktion

Rundum dicht - von Heinz Schmitt, Hans-Robert Koch

Täglich verlassen über 500.000 Packungen mit frischem Hähnchenfleisch das norddeutsche Unternehmen Land­geflügel. Um auf Nummer sicher zu gehen, sind ausgefeilte Technik, höchste Hygienestandards und eine lückenlose Kühlkette erforderlich. Für zusätzliche Prozess- und ­Betriebssicherheit sorgen spezielle Hygienic Design (HD)­Gehäuse, die Schutz für die sensible Steuerungselektronik der automatisierten Produktionsanlagen bieten.

Leitwort von Prof. Dr.-Ing. Helmut Jaberg zur Praktikerkonferenz „Pumpen in der Verfahrens- und Kraftwerkstechnik“ der TU Graz

Unbeachtetes Arbeitstier - von Prof. Dr.–Ing. Helmut Jaberg

Der mit Abstand größte und vielfältigste Markt für Pumpen ist und bleibt die Verfahrenstechnik – von chemischen Prozessen über die Erdölverarbeitung bis hin zur Kraftwerks- und Abwassertechnik. Das Herz jeder Industrieanlage ist meistens die Pumpe: das so oft unbeachtete Arbeitstier.

Synergiepotenziale zwischen chemischer Industrie und der Wassertechnik

Nachhaltiges Wasser­management - von Dr. Thomas Track, Dr. Christina Jungfer

Wasserverbrauch, Abwasserproduktion, Energieverbrauch, Wirtschaftlich- keit – für industrielles Wassermanagement sind diese Schlagworte von großer Bedeutung. Verschiedene europäische Projekte setzen sich mit der Thematik „Management von Wasser in der Industrie“ auseinander. Das Projekt ChemWater erarbeitete ein „Konzept für ein integriertes industrielles Wassermanagement“. Das Projekt E4Water treibt die Umsetzung solcher Konzepte voran.

Vernetzung für effiziente Anlagenplanung

Engineering Community - von Prof. Dr.-Ing. Jörg Franke, Dipl.-Wirtsch.-Ing. Johannes Götz

Das Engineering komplexer Anlagen ist von besonderer wirtschaftlicher Bedeutung für deutsche Unternehmen. Daher ist es wichtig, die Effizienz im Engineering kontinuierlich zu verbessern. Um dies mit einem vertretbaren Aufwand zu erreichen, stellen ein unternehmensübergreifender Erfahrungsaustausch sowie eine intensive Zusammenarbeit in einer Engineering Community eine wichtige Chance für Unternehmen dar.

C&M 2 / 2014

Diese Artikel wurden veröffentlicht in Ausgabe C&M 2 / 2014. Das komplette Heft zum kostenlosen Download finden Sie hier: zum Download

News

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern
Bei über 80 % aller industriellen Messaufgaben werden Temperaturen gemessen. Wichtig ist das Zusammenspiel von Messgerät und Fühler sowie die verwendete Technologie. Aus der Präzisionsschmiede, der Firma Ahlborn aus Holzkirchen bei München, kommt jetzt ein Messsystem für hochgenaue Temperaturmessung, das nicht nur im Labor verwendet werden kann.

© Ahlborn Mess- und Regelungstechnik GmbH