23.01.2019 00:57 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
C&M-6-2014

Agentenbasierte Vernetzung zur Informationsgewinnung und Diagnose heterogener Produktions- systeme in der Lebensmittelproduktion

Wunschjoghurt á la ­Industrie 4.0 - von Dipl.-Ing. Daniel Schütz, Prof. Dr.–Ing. Birgit Vogel–Heuser

Die wachsende Nachfrage von industriell hergestellten, kundenindivi- duellen Produkten sowie sich ­immer schneller verändernde Situationen auf globalen Märkten führen zu steigenden Anforderungen an die Flexibilität industrieller Produk­tionsanlagen. Für eine zukunftsorientierte Aus­legung von ­automatisierten Produktionsanlagen müssen Architekturen und Automatisierungs­systeme entwickelt werden, die Konzepte für ­kürzere Zyklen im Re-Engineering...

Die ACHEMA 2015 macht sich bereit

Sprungbrett für neue Marktpotenziale

Mit den drei Schwerpunktthemen „BiobasedWorld“, „Innovative Prozessanalytik“ und „Industrielles Wassermanagement“ gestalten die Veranstalter der ACHEMA 2015 das Weltforum und die 31. Internationale Leitmesse für Prozessindustrie. Dr. Thomas Scheuring, Geschäftsführer der DECHEMA Ausstellungs-GmbH, ­berichtet im Interview über Branchentrends und die Vernetzung von Technologien.
Die einfache Handhabung, systemunabhängige Auswertung und die vielseitige Einsatzfähigkeit sind die am meisten geschützten Eigenschaften der LOG32 Serie.
Nehmen Sie sich eine Minute Zeit!
Das Video zeigt die drei Typen der LOG32 Serie
  • LOG32T Temperatur-Datenlogger,
  • LOG32TH Datenlogger für Temperatur- und Feuchtemessung und
  • LOG32THP Datenlogger für Temperatur-, Feuchte- und Luftdruckmessung
das einfache Bedienen, das breite Einsatzspektrum und das systemunabhängige und automatische Erstellen einer PDF bzw. DBF-Datei.

Ein Inline-Messgerät zur Erfassung der zentralen Messgrößen zur Steuerung einer Gaswäsche

Waschlösungen im richtigen Zustand - von Dr. Stefan Peil, Dr.–Ing Michael Licht, Andreas Baar, Dr. Ralf Boback

Grundlegende Voraussetzung zur Nutzung von Biogas als Erdgas­substitut ist die Abtrennung von CO2. Dazu können Gaswäschen mit aminhaltigen Waschlösungen eingesetzt werden. Der Beladungsgrad der Waschflüssigkeit mit CO2 ist für den Betrieb einer Gaswasch­anlage gemeinsam mit anderen Parametern entscheidend.

Für Qualität und Sicherheit

Staubkontrolle

Im Gegensatz zu Materialverlusten, die normalerweise in der Nähe der Stelle verbleiben, wo das Material freigesetzt wurde, beeinflussen Schwebestäube den ganzen Betrieb. Wenn Staub erst einmal in die Luft freigesetzt worden ist, setzt er sich dort ab, wo immer ihn die Luftströmungen hintragen. Staub ist die Ursache vieler Gefahren, Unkosten, Probleme und Belastungen. Die Auswahl der besten Technologie für die Staubkontrolle zur Erfüllung der...

Neue Komponenten und Standards in der Feldbus-Technologie

Intelligente Eigendiagnose - von Dipl.-Ing. Andreas Hennecke

Gegenüber konventioneller Verdrahtung bietet die Feldbus-Technologie für Betreiber von Prozessanlagen eine ganze Reihe von Vor­teilen. Die zuverlässige und robuste Kommunikation ist hierbei ­sicher ein ganz entscheidender. Im Gegensatz zur konventionellen, analogen Infrastruktur ermöglichen digitale Feldbus-Installationen eine Eigendiagnose durch das System. Das heißt: Die Feldgeräte ­senden neben den Messwerten auch Diagnosedaten, also sozusagen...

Ohne NORSOK Standard keine Sicherheit bei Explosiver Dekompression

Beschädigungen an ­Dichtungen vermeiden - von Dipl.–Ing. Michael Krüger

In der Chemie- und Gasindustrie sowie der gesamten Zulieferindustrie und im Pumpen-, Ventil- oder Kompressorenbau haben immer mehr ­Unternehmen Probleme mit Schäden an Elastomerdichtungen, die ­durch Explosive Dekompression auftreten. Konventionelle Elastomerdichtungen können bei plötzlichem Druckabfall stark beschädigt und undicht werden.

Schutzschalter im Einsatz bei der Verflüssigung von Erdgas

Prozessoptimierung im Fokus - von Erich Fischer

Elektronische Schutzschalter von E-T-A werden in Anlagen zur Erdgasverflüssigung eingesetzt und sorgen dort für Sicherheit und Prozessoptimierung.

Sensoriklösungen für Brauereien

Alles unter Kontrolle - von Dipl.-Ing. Rainer Scholz

Der technische Fortschritt in der Brauerei- und Getränke­industrie erfordert immer wieder neue ­Lösungen für vielfältige Mess-auf­gaben. Neben dem Füllstand stehen dabei vor allem Druck- und ­Temperaturmessung im ­Vordergrund. Labom bietet eine Reihe von Sensoriklösungen an, die sich ­speziell für Brauereien eignet.

Warum industrielle Anlagen gegen Cyberangriffe geschützt werden müssen und wie die Absicherung gelingt

Industrieanlagen im Fokus der Angreifer - von Dipl. Inf. Holger Junker

Mit der stetig zunehmenden Vernetzung indus­trieller Anlagen und dem massiven Einsatz von Komponenten und Technologien aus der Standard-IT haben die aus der konventionellen Informationstechnik bekannten Schwachstellen und Bedrohungen auch Einzug in ­Fabrikautomation und Prozesssteuerung gehalten. Wie aber laufen solche Angriffe ab? Und wie lassen sich industrielle Anlagen dagegen absichern?

C&M 6 / 2014

Diese Artikel wurden veröffentlicht in Ausgabe C&M 6 / 2014. Das komplette Heft zum kostenlosen Download finden Sie hier: zum Download

News

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern
Bei über 80 % aller industriellen Messaufgaben werden Temperaturen gemessen. Wichtig ist das Zusammenspiel von Messgerät und Fühler sowie die verwendete Technologie. Aus der Präzisionsschmiede, der Firma Ahlborn aus Holzkirchen bei München, kommt jetzt ein Messsystem für hochgenaue Temperaturmessung, das nicht nur im Labor verwendet werden kann.

© Ahlborn Mess- und Regelungstechnik GmbH