21.01.2019 04:57 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
Automation RSS > Afriso - Druckmessumformer DMU 600/20

Afriso - Druckmessumformer DMU 600/20

Pressemitteilung: Genau. Gut. Günstig.

Der kompakte Druckmessumformer DMU 600/20 von AFRISO wandelt Drücke von Gasen und Flüssigkeiten, wie z. B. Luft, chemische Gase, Wasser, Öle oder Benzin, in ein druckproportionales elektrisches Signal um. Die Basis des DMU 600/20 beruht auf einer piezoresistiven Silizium-Messzelle mit sehr hoher Druckfestigkeit, die ohne Übertragungsflüssigkeit auskommt und auch bei niedriger Druckbeaufschlagung mit hoher Genauigkeit arbeitet. DMU 600/20 wandelt Relativdrücke in den Messbereichen von 0/4 mbar bis 0/40 bar mit einer Genauigkeit von < ±1 % FSO und ist für Medium- und Umgebungstemperaturen von –25 °C bis 85 °C geeignet. Das Gehäuse und der G¼B Prozessanschluss sind aus Edelstahl 304 gefertigt. DMU 600/20 wird mit DC 10–32 V versorgt und liefert ein 4–20 mA Ausgangssignal. Der elektrische Anschluss mit Stecker und Kabeldose nach ISO 4400 (DIN 43650-A) entspricht Schutzart IP 65. Optional ist der Messumformer DMU 600/20 auch mit anderen Messbereichen, Prozessanschlüssen, elektrischen Anschlüssen und anderen Ausgangssignalen erhältlich. Da DMU 600/20 in Großserienfertigung hergestellt wird, ist er aufgrund seines niedrigen Preises für Erstausrüster sehr attraktiv.

Foto 1: Der kompakte Druckmessumformer DMU 600/20 von AFRISO hat eine hohe Druckfestigkeit und arbeitet auch bei niedrigen Drücken mit hoher Genauigkeit. (Foto: AFRISO)

Mehr Informationen:

www.afriso.de
E-Mail: info@afriso.de
Telefon: (0 71 35) 1 02-0

Stichwörter:
Afriso, Druckmessumformer, DMU 600/20

C&M 5 / 2013

Diese Artikel wurden veröffentlicht in Ausgabe C&M 5 / 2013.
Das komplette Heft zum kostenlosen Download finden Sie hier: zum Download

Weitere Artikel online lesen

News

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern
Bei über 80 % aller industriellen Messaufgaben werden Temperaturen gemessen. Wichtig ist das Zusammenspiel von Messgerät und Fühler sowie die verwendete Technologie. Aus der Präzisionsschmiede, der Firma Ahlborn aus Holzkirchen bei München, kommt jetzt ein Messsystem für hochgenaue Temperaturmessung, das nicht nur im Labor verwendet werden kann.

© Ahlborn Mess- und Regelungstechnik GmbH