13.12.2018 14:37 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
Forscher > Prof. Dr. Georg Herzwurm

Prof. Dr. Georg Herzwurm

// wurde 1992 an der Universität zu Köln promoviert

// Nach seiner Habilitation an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln war er von 2000 bis 2003 Inhaber einer Professur für Wirtschaftsinformatik, ins­besondere Informa­tionssysteme im Dienstleistungsbereich, an der Technischen Universität Dresden

// Seit 2003 ist er Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine ­Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik II und seit 2012 zusätzlich Vorstands­mitglied und Direktor des Clusters „Management of Global Manufac­turing Networks“ der Graduate School of Excellence advanced Manu­facturing Engineering (GSaME) an der Universität Stuttgart

Kontakt: chemieundmore@succidia.de

Forschungsprojekt: Methode zur Bewertung der Softwareintensivierung von Predictive Maintenance (PdM)

Instandhaltungs­konzept im Zeitalter von Industrie 4.0 - von Tobias Tauterat, Prof. Dr. Georg Herzwurm

Das von der deutschen Bundesregierung initiierte Zukunftsprojekt Industrie 4.0 soll die Informatisierung der Fertigungstechnik vorantreiben und so den Weg zur intelligenten Produktion sowie der damit verbundenen intelligenten Fabrik fördern. Hierbei ist es das Ziel, die Zukunftsfähigkeit der deutschen Produktionswirtschaft durch die Digitalisierung sicherzustellen, damit sie auch künftig eine führende Rolle im internationalen Vergleich einnimmt....

News

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern
Bei über 80 % aller industriellen Messaufgaben werden Temperaturen gemessen. Wichtig ist das Zusammenspiel von Messgerät und Fühler sowie die verwendete Technologie. Aus der Präzisionsschmiede, der Firma Ahlborn aus Holzkirchen bei München, kommt jetzt ein Messsystem für hochgenaue Temperaturmessung, das nicht nur im Labor verwendet werden kann.

© Ahlborn Mess- und Regelungstechnik GmbH