06.03.2021 05:39 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
Forscher > Prof. Dr. Stefan Schütz

Prof. Dr. Stefan Schütz

// studierte Chemie und Biologie an derJustus-Liebig-Universität in Gießen und promovierte 1991 auf dem Gebiet der Festkörperchemie

// Nach Tätigkeiten als F&E Chemiker bei der BASF AG sowie Aufenthalten als Gastwissenschaftler an der UC Davis (USA) und an der RWTH Aachen habilitierte er sich 2000 in Gießen

// erhielt 2000 eine Professur für Chemoökologie in Ulm und 2002 eine Professur für Forstzoologie und Waldschutz an der Georg-August-Universität in Göttingen

// Seine aktuellen Forschungsschwerpunkte umfassen die molekulare Funktion des Insektengeruchssinns, die Chemische Ökologie der Insekt-Pflanze Interaktion sowie die Entwicklung von Biosensoren und biomimetischen Sensoren auf der Basis des Insektengeruchssinns

Kontakt: chemieundmore@succidia.de

Der Insektengeruchssinn als Inspiration für biomimetische Brandsensorik

Manche mögen´s heiß - von Prof. Dr. Stefan Schütz

Die meisten Insekten ergreifen wie alle anderen Tiere auch die Flucht, wenn sie in ihrer Umgebung ein größeres Feuer bemerken. Eine kleine Gruppe von Insekten ist jedoch „pyrophil“ und „liebt“ das Feuer. Diese Käfer fliegen Waldbrände an und unterscheiden dabei zwischen verbranntem und nur erhitztem, nahrhaftem Holz für ihre Larven. Dazu nutzt der Käfer insbesondere seinen angepassten Geruchssinn, der ihn durch die Wahrnehmung von spezifischen...

News

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern
Bei über 80 % aller industriellen Messaufgaben werden Temperaturen gemessen. Wichtig ist das Zusammenspiel von Messgerät und Fühler sowie die verwendete Technologie. Aus der Präzisionsschmiede, der Firma Ahlborn aus Holzkirchen bei München, kommt jetzt ein Messsystem für hochgenaue Temperaturmessung, das nicht nur im Labor verwendet werden kann.

© Ahlborn Mess- und Regelungstechnik GmbH