12.12.2018 15:36 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
Forscher > Danny Verboekend

Danny Verboekend

// geb. 1983 in Nieuwegein, Niederlande, begann seine Promotion in der ­Arbeitsgruppe von Prof. Pérez-Ramírez bei ICIQ (Tarragona, Spanien, 2008-2010)

// setzt sie gegenwärtig in der gleichen Gruppe an der ETH Zürich fort

// sein Interesse gilt der Einführung post­synthetischer Modifikationsstrategien zur Herstellung hierarchischer Zeolithe und der Bewertung ihres verbesserten molekularen Transports sowie der Leistung in katalysierten Reaktionen

Kontakt: schmidt@succidia.de

Der nächsten Generation von Industrie-Zeolith-Katalysatoren entgegen

Jenseits des Gewohnten - von Danny Verboekend, Dr. Sharon Mitchell, Prof. Dr. Javier Pérez-Ramirez

Zeolithe sind sehr wichtige Kataly­satoren in der chemischen und petrochemischen Industrie. In katalysierten Reaktionen zeichnen sie sich durch ihre gut definierte kristalline mikroporöse Struktur aus und verbinden dabei eine hohe Stabilität und eine große Oberfläche mit einer einstellbaren Azidität. Allerdings ist die Katalysatorausnutzung ­aufgrund der durch die engen Mikroporen verursachten ­Transportbegrenzungen oft nicht ­optimal. Der...

News

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern
Bei über 80 % aller industriellen Messaufgaben werden Temperaturen gemessen. Wichtig ist das Zusammenspiel von Messgerät und Fühler sowie die verwendete Technologie. Aus der Präzisionsschmiede, der Firma Ahlborn aus Holzkirchen bei München, kommt jetzt ein Messsystem für hochgenaue Temperaturmessung, das nicht nur im Labor verwendet werden kann.

© Ahlborn Mess- und Regelungstechnik GmbH