29.05.2022 06:59 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
Forscher > Dr. Marc Schalles

Dr. Marc Schalles

// studierte an der TU Ilmenau, arbeitete anschließend als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Prozessmess- und Sensortechnik der TU Ilmenau.

// promovierte 2009 zur Kalibrierung von Strahlungsthermometern mittels Dreifach-Fixpunktstrahlern.

// Er war von 2010 bis 2011 Postdoc im DFG Graduiertenkolleg "Lorentz Force Velocimetry and Lorentz Force Eddy Current Testing" der TU Ilmenau, Schwerpunkt Signalverarbeitung und übernimmt seit 2011 die Projektleitung im Arbeitsgebiet Temperaturmesstechnik, Tätigkeitsfeld Entwicklung von Thermometern und Kalibrierverfahren sowie thermische Simulationen.

Kontakt: chemieundmore@succidia.de

Typische Messfehler bei der Oberflächentemperaturmessung

Tasttemperatur­fühler im Einsatz - von Prof. Dr. Thomas Fröhlich, Dr. Marc Schalles

Die Temperatur ist in vielen chemischen und industriellen Prozessen eine wesentliche Größe und wird daher an vielen Stellen gemessen. Wenn ein Eintauchen in ein flüssiges oder gasförmiges Prozess­medium nicht möglich ist oder die Temperatur an festen Körpern gemessen werden soll, kann nur die Temperatur an der Oberfläche gemessen werden – mit der Oberflächen- temperatur­messung. Die Messung von Oberflächentemperaturen ist eine der schwierigsten...

News

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern
Bei über 80 % aller industriellen Messaufgaben werden Temperaturen gemessen. Wichtig ist das Zusammenspiel von Messgerät und Fühler sowie die verwendete Technologie. Aus der Präzisionsschmiede, der Firma Ahlborn aus Holzkirchen bei München, kommt jetzt ein Messsystem für hochgenaue Temperaturmessung, das nicht nur im Labor verwendet werden kann.

© Ahlborn Mess- und Regelungstechnik GmbH