12.12.2018 15:37 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
Forscher > Dipl.–Ing. Andreas Grimsehl

Dipl.–Ing. Andreas Grimsehl

// studierte Elektrotechnik in Braunschweig und Dortmund

// war langjährig in unterschiedlichen Marketingfunktionen im ITK-Bereich tätig

// seit 2007 ist er Produkt Marketing Manager bei Pepperl+Fuchs, zunächst im Bereich Bedienen und Beobachten

// seit 2012 im Bereich Interface Technology

Kontakt: chemieundmore@succidia.de

Präzise Überwachung und Regelung von Temperaturen in Prozessen mit Interfacebausteinen

Manche mögen’s (nicht zu) heiß - von Dipl.–Ing. Andreas Grimsehl

In prozesstechnisch orientierten Produktionen ist die Temperatur eine häufig genutzte physikalische Größe. Sie hat Einfluss auf Parameter wie Wirkungsgrad und Energieverbrauch. Das Gleiche gilt für den Trocknungsgrad, etwa in Wirbelschichtanlagen. Trennbausteine zwischen Feld und Steuerung gewährleisten die unverfälschte Signalübertragung, um gemessene Temperaturen für Steuer- und Regelfunktionen nutzen zu können.

Temperaturmessung mit Grenzwertschaltern

Intelligent und effizient - von Dipl.–Ing. Andreas Grimsehl

Elektrische Maschinen sind aus der Automatisierungstechnik nicht wegzudenken. Vor allem als­ ­Antriebe beispielsweise für Förderschnecken und -bänder ­sowie für Pumpen erfüllen sie elementare Funktionen. Die zuverlässige Überwachung sicherheitsrelevanter Parameter von elektrischen Maschinen kann vor ­Gefahren für Mensch und Natur sowie der Maschine und einer Anlage insgesamt wirksam schützen. ­Eine interessante Alternative zu Prozessleitsystemen...

Optimale Prozesssteuerung in der Zuckerproduktion

Sichere Signale für Süßes - von Dipl.–Ing. Andreas Grimsehl

Das Unternehmen Suiker Unie in den Niederlanden zählt mit 1Mio. Tonnen produziertem Zucker zu den größten Herstellern Europas. Allein im Werk in Groningen werden pro Jahr 450.000 Tonnen Zucker in unterschiedlichen Qualitäten hergestellt. Während einer Zuckerkampagne zwischen September und Januar wird Tag und Nacht im Schnitt alle zwei Minuten ein LKW mit Zuckerrüben entladen. Ins­gesamt müssen 3Mio. Tonnen Rüben gewaschen, geschnitten, ­gekocht...

PowerScan Barcode-Handhelds für Zone 1 und 21 (ATEX)

Barcodes lesen mit System - von Dipl.–Ing. Andreas Grimsehl

Mit der Zulassung des Funk-Barcode-Handhelds aus der PowerScan-Produktfamilie von Pepperl+Fuchs ist das Barcodelesesystem jetzt durchgängig in Zone 1 und 21 (ATEX) einsetzbar. Damit können sowohl kabel­gebunden als auch kabellos in explosionsgefährdeten Bereichen Barcodes erfasst werden. Entscheidend für den Erfolg ist dabei neben der erfolgreichen Zulassung auch die praxis-nahe Konzeption des Gesamtsystems.

News

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern
Bei über 80 % aller industriellen Messaufgaben werden Temperaturen gemessen. Wichtig ist das Zusammenspiel von Messgerät und Fühler sowie die verwendete Technologie. Aus der Präzisionsschmiede, der Firma Ahlborn aus Holzkirchen bei München, kommt jetzt ein Messsystem für hochgenaue Temperaturmessung, das nicht nur im Labor verwendet werden kann.

© Ahlborn Mess- und Regelungstechnik GmbH