06.08.2020 23:11 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
Forscher > Prof. Dr. Herbert Bender

Prof. Dr. Herbert Bender

// studierte Chemieingenieurwessen an der TU Karlsruhe sowie Chemie mit Abschluss Diplom an der Universität Kaiserslautern

// 1980 promovierte er an der GH-Duisburg und der Universität Kaiserslautern in organischer Chemie

// 1981 trat er in die BASF-AG ein und war im Farbenlabor, Verfahrensentwicklung tätig

// Danach arbeitete er in der Abteilung Sicherheit und Arbeitsschutz, von 1988 bis 1990 absolvierte er eine Ausbildung zum Sicherheitsingenieur bei der BG-Chemie

// Seit 1990 hat er einen Lehrauftrag an der Univer­sität Heidelberg, Fakultäten Chemie und Pharmazie und seit 1997 einen Lehrauftrag an der FH Mannheim und der TU Darmstadt

// Im Jahr 2000 wurde er zum Honorarprofessor der Rupprecht-Karls-Universität Heidelberg ernannt

// Prof. Bender ist in zahlreichen Ausschüssen und Arbeitskreisen engagiert

// 2014 stieg er altersbedingt aus der BASF SE aus und ist seither als freiberuflicher Consultant (CCC-Bender) tätig

Kontakt: chemieundmore@succidia.de

TRGS 509: Lagerung von flüssigen und festen Gefahrstoffen in ­ortsfesten Behältern sowie Füll- und Entleerstellen für ortsbewegliche Behälter

Brandschutz im Tanklager - von Prof. Dr. Herbert Bender

Stationäre Tanklager zählen üblicherweise zu den ­sicheren Chemieanlagen; gleichwohl haben sich in den letzten Jahren spektakuläre Schadensereignisse ­ereignet. Von diesen sowie von weiteren Schadens­ereignissen wurden die Ursachen der letzten Jahrzehnte ausgewertet und als Erfahrungswissen zur Vermeidung von Schadensfällen in die Technischen Regel für Gefahrstoffe (TRGS) aufgenommen.

News

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern
Bei über 80 % aller industriellen Messaufgaben werden Temperaturen gemessen. Wichtig ist das Zusammenspiel von Messgerät und Fühler sowie die verwendete Technologie. Aus der Präzisionsschmiede, der Firma Ahlborn aus Holzkirchen bei München, kommt jetzt ein Messsystem für hochgenaue Temperaturmessung, das nicht nur im Labor verwendet werden kann.

© Ahlborn Mess- und Regelungstechnik GmbH