27.09.2022 19:53 - Über uns - Mediadaten - Impressum & Kontakt - succidia AG
Forscher > Dr.–Ing. Reinhard Hüppe

Dr.–Ing. Reinhard Hüppe

// studierte Kunststofftechnik an der Fachhochschule Rosenheim

// 1976 machte er sein Diplom in Werkstofftechnik an der TU Berlin

// 1985 promovierte er zum Dr.-Ing. an der TU Berlin und wechselte danach zur Philips GmbH, wo er in verschiedenen leitenden Positionen im Marketing/Vertrieb tätig war, zuletzt als Geschäftsführer der Philips-Tochter Assembleon Deutschland GmbH in Kassel

// Seit September 2003 führt Herr Dr. Hüppe den Fachverband Automation, den größten Fachverband im ZVEI

// verantwortet seit 2009 den gesamten Bereich Industrie im ZVEI

// Darüber hinaus er Mitglied in vielen namhaften Messebeiräten und Ausschüssen sowie im europäischen Lenkungskreis „Research & Development“ bei Orgalime in Brüssel

Kontakt: chemieundmore@succidia.de

Mit MES fit für die Zukunft

Statement - von Dr.–Ing. Reinhard Hüppe

Die Industrieproduktion der Zukunft findet integriert und vernetzt statt. Die diesjährige Hannover Messe wird von dem Thema „Integrated Industry“ geprägt sein. Produktionsteile, Anlagen, Werkstücke und Maschinen kommunizieren miteinander – und zwar nicht mehr nur in geschlossenen Systemen sondern über Cyber-Physical-Systems auch über das Internet unternehmensübergreifend.

News

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern

Ahlborn GmbH: Hochgenaue Temperaturmessung mit digitalen Fühlern
Bei über 80 % aller industriellen Messaufgaben werden Temperaturen gemessen. Wichtig ist das Zusammenspiel von Messgerät und Fühler sowie die verwendete Technologie. Aus der Präzisionsschmiede, der Firma Ahlborn aus Holzkirchen bei München, kommt jetzt ein Messsystem für hochgenaue Temperaturmessung, das nicht nur im Labor verwendet werden kann.

© Ahlborn Mess- und Regelungstechnik GmbH